X
  GO
Ihre Mediensuche
Versprich es mir
über Hoffnung am Rande des Abgrunds
Verfasser: Biden, Joseph R.
Verfasserangabe: Joe Biden ; aus dem Amerikanischen von Henning Dedekind und Friedrich Pflüger
Medienkennzeichen: S-E
Jahr: 2020
Verlag: München, Beck-Verl.
Buch
verfügbar
Exemplare
SignaturStandort 2StatusFristBarcode
Signatur: Eyk Biden, J. Biden Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Barcode: 61823891
Inhalt
Joe Biden wurde am 3. November zum 46. Präsidenten der USA gewählt. Von 1973 bis 2009 gehörte er als Vertreter des Bundesstaates Delaware dem Senat der Vereinigten Staaten an. Von 2009 bis 2017 war er unter Präsident Barack Obama der 47. US-Vizepräsident.
In "Versprich es mir" erzählt Joe Biden von seiner Familie, insbesondere von seiner Beziehung zu seinem ältesten Sohn Beau, bei dem 2013 ein bösartiger Hirntumor diagnostiziert wurde. Dabei stellt er Themen wie Hoffnung, Trost und Vertrauen in den Vordergrund.
Rezensionen
Details
Verfasser: Biden, Joseph R.
Verfasserangabe: Joe Biden ; aus dem Amerikanischen von Henning Dedekind und Friedrich Pflüger
Medienkennzeichen: S-E
Jahr: 2020
Verlag: München, Beck-Verl.
Systematik: Eyk
ISBN: 978-3-406-76713-5
2. ISBN: 3-406-76713-3
Beschreibung: 250 Seiten
Schlagwörter: Biden, Joseph R., Politik, Politikwissenschaft, Tod, Trauer, USA, Zeitgeschichte
Beteiligte Personen: Dedekind, Henning
Originaltitel: Promise me, dad <dt.>
Mediengruppe: Buch