Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Denk ich an Kiew wird in neuem Tab geöffnet

Denk ich an Kiew

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Litteken, Erin
Verfasserangabe: Erin Litteken ; Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Dietmar Schmidt und Rainer Schumacher
Medienkennzeichen: Z
Jahr: 2022
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristBarcode
Signatur: Z Litt Standort 2: Status: Entliehen Frist: 11.11.2022 Barcode: 61932746

Inhalt

Katjas behütete Jugend auf dem Land bei Kiew endet, als Stalins Schergen obligatorisch den Beitritt zum Kollektiv verlangen, die Schrecken um sie herum nehmen Tag für Tag zu. Jahrzehnte später entdeckt Cassie im Haus ihrer 92-jährigen Großmutter in Illinois deren Tagebuch, das ihr Rätsel aufgibt ...

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Litteken, Erin
Verfasserangabe: Erin Litteken ; Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Dietmar Schmidt und Rainer Schumacher
Medienkennzeichen: Z
Jahr: 2022
Verlag: Köln, Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie, Krieg/Frieden
ISBN: 9783785728321
Beschreibung: 397 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schmidt, Dietmar [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The memory keeper of Kyiv
Mediengruppe: Buch