Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Herr Nakano und die Frauen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Herr Nakano und die Frauen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kawakami, Hiromi
Medienkennzeichen: Onleihe
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristBarcode
Signatur: Standort 2: Status: als Onleihe-Download Frist: Barcode:

Inhalt

Er ist der typische Sammler. Und er kommt immer gleich zur Sache. Herr Nakano liebt schöne alte Dinge, und er liebt schöne junge Frauen. Sein Laden, in dem er mit Trödel von Briefbeschwerern bis zu Breughel-Kopien gute Geschäfte macht, ist Treffpunkt einer skurrilen Gesellschaft aus Kunden, Freunden und Anverwandten. Allesamt sind sie auf der Suche nach der großen Liebe, und fliehen gleichzeitig vor ihr. Da ist seine Geliebte, die erotische Romane schreibt, seine Schwester, die Puppenmacherin, die ihren Gefühlen nicht traut, der alte Kunstlehrer, der mit Nacktfotos aus seiner Jugend um Bewunderung buhlt und schließlich die burschikose Hitomi, die sich in den Laufburschen Takeo verliebt, der aber glaubt, für die Leidenschaft nicht begabt zu sein. Hiromi Kawakami, die mit Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß begeisterte, hat jetzt einen lakonisch-temporeichen Roman über Einsamkeit und die produktive Kraft des Zufalls geschrieben.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kawakami, Hiromi
Medienkennzeichen: Onleihe
Jahr: 2009
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eaudio
ISBN: 978-3-8449-0331-7
2. ISBN: 3-8449-0331-3
Beschreibung: 284 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Liebe, Tokio, Zwischenmenschliche Beziehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Haberlandt, Fritzi
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe